Passwörter von Externen empfangen

Mit heylogin.me können Sie ganz einfach Passwörter Ihrer Kunden empfangen, anstatt unsichere Methoden wie E-Mail oder WhatsApp verwenden zu müssen. Dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kann niemand außer Ihnen und dem Kunden die Daten sehen. Sie werden zunächst lokal auf dem Gerät des Kunden verschlüsselt und direkt an Ihre heylogin-Organisation übertragen, bevor sie für Sie entschlüsselt werden.

heylogin.me aktivieren

  1. Öffnen Sie www.heylogin.app und öffnen Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke klicken. Klicken Sie unter Beta-Programm auf Aktivieren im heylogin.me-Fenster.
    1. Image without caption
  1. Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, haben Sie ein Login-Postfach in Ihrer Organisation. Wählen Sie in Ihrem Login-Postfach Ihren persönlichen Link aus, z.B. https://heylogin.me/marie, und klicken Sie auf Fügen Sie Ihre Kontaktdaten hinzu.
    1. Image without caption
  1. Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf Speichern.
    1. Image without caption

Passwörter empfangen

  1. Sie können nun Ihren heylogin.me-Link per E-Mail oder WhatsApp an Ihre Kunden senden, von denen Sie Passwörter empfangen möchten. In diesem Beispiel https://heylogin.me/marie.
    1. Image without caption
  1. Wenn Ihr Kunde den Link öffnet, kann er die Anmeldeinformationen einfach eingeben und sie end-to-end verschlüsselt an Sie übertragen, indem er auf Verschlüsselte Anmeldung übertragen klickt. So sieht es für Ihre Kunden aus:
    1. Image without caption
  1. Nachdem Ihr Kunde seine Anmeldung gesendet hat, erscheint sie in Ihrem Login-Postfach und kann einem beliebigen Team zugewiesen und verwendet werden, das Sie haben.
    1. Image without caption
📩
Wir informieren Sie auch per E-Mail, wenn Sie eine neue Anmeldung erhalten!